DSC Kaiserberg startet mit einem Sieg und neuem Outfit in die Verbandsligasaison

Am 27.08. eröffnete die erste Mannschaft der Badmintonabteilung des DSC Kaiserberg die Saison mit einem Auftaktsieg gegen die Zweitvertretung des SC Münster 08. Mit der ersten Mannschaft in der Verbandsliga und der Zweit- und Drittvertretung in der Landesliga bleibt der DSC weiterhin der höchstspielende Verein in Duisburg.

Personell geht die erste Mannschaft um Mannschaftskapitän Tim Schulte-Wissermann leicht verändert in die Saison. So rückt Stephan Kehlen aus dem Aufgebot der zweiten Mannschaft in die Erstvertretung auf. Zudem wird auch Susanne Flür, nach einem Jahr beim Duisburger BC 73, fester Bestandteil der Mannschaft sein.

Das erste Saisonspiel absolvierten indes die Spieler und Spielerinnen der vergangenen Saison. So bestritten Malte Pettau und Lars Gottfried das erste und Tim Schulte-Wissermann und Benjamin Ristov das zweite Herrendoppel. Im Damendoppel kamen Shpresa Bunjaku und Maren Meyer zum Einsatz. Nach zwei knappen Dreisatzniederlagen in den Herrendoppeln und einem Sieg der Damen kam es somit zu einem Zwischenstand von 1:2.

Mit den Herreneinzeln konnte der DSC auf 3:3 ausgleichen und durch das Mixed und das Dameneinzel die Partie mit einem 5:3 für sich entscheiden.

Neben dem sportlichen Erfolg war vor allem das neue Outfit der Kaiserberger zu bestaunen. Zur neuen Saison gab es nicht nur ein neues Shirt sondern auch eine Sponsorenaufschrift. Hier entschied sich die Badmintonabteilung dazu zugunsten des Vereins Immersatt dessen Konterfei auf eigene Kosten auf die neuen Shirts drucken zu lassen um somit auf die Organisation aufmerksam zu machen.

DSC Kaiserberg richtet erneut die Westdeutschen Altersklassenmeisterschaften im Badminton aus

Nach der erfolgreichen Premiere in 2017 richtet der DSC Kaiserberg in Kooperation mit dem Stadtsportbund Duisburg erneut die Westdeutschen Altersklassen-Meisterschaft im Badminton aus. In der Zeit vom 03. bis zum 05. Mai werden über 300 Teilnehmer*innen aus ganz NRW die Besten der Altersklassen O35 bis O75 in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed ermitteln.

Weiterlesen …

News

!! Liebe DSC Mitglieder !!

Es ist soweit! Der Duisburger Weihnachtsmarkt wird heute am 14.11.2019 eröffnet. Und wir sind wieder dabei!!!

Ab ca. 17 Uhr werden die DSC-Eissternchen mit einer kleinen Vorführung bei der Eröffnungsfeier dabei sein.

Alle Teilnehmer kommen bitte schon im Kostüm um 16:30 Uhr zur Eisbahn am Weihnachtsmarkt.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Zuschauern gutes Gelingen und ganz viel Spaß!!

Meldung für Stadtmeisterschaften 2019 jetzt möglich

Die Anmeldung für die Duisburger Stadtmeisterschaften 2019 im Badminton ist jetzt möglich. Das Turnier findet am 02. und 03. März 2018 in der Sporthalle des Berufskollegs Mitte in Neudorf statt. Der DSC Kaiserberg ist damit nun zum dritten Mal in Folge Ausrichter. Die Duisburger Stadtmeisterschaften waren im vergangenen Jahr zum ersten Mal auch für Spieler*innen außerhalb Duisburgs offen. Aufgrund des großen Interesse und der erfolgreichen Premiere dieser „offenen Variante“, können auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten aus allen Städten und Vereinen melden. Ab sofort und bis zum 15. Februar kann an dsckaiserberg@outlook.de gemeldet. Alle Informationen zudem in der Ausschreibung.

Eckard Peschel hat es wieder geschafft

Eckard Peschel hat es wieder geschafft!

Er hat sich bei den 31. Deutschen Badminton-Meisterschaften 2018 / 065 in Völklingen wieder für die diesjährigen Europameisterschaften qualifiziert. Er erreichte im Herrendoppel 065 mit seinem Partner den 2. Platz!                                                                                

Im Herreneinzel 065 schied er im Viertelfinale gegen den späteren Gewinner Behrens aus und wurde Fünfter.
Damit qualifizierte er sich in beiden Disziplinen für die oben schon erwähnten Europameisterschaften, die vom  24. – 30.09.2018 in Spanien stattfinden.

Herzlichen Glückwunsch!

Eisstockschützen glänzen bei den Deutschen Meisterschaften

Die Eisstockschützen des DSC Kaiserberg haben erfolgreich an den diesjährigen Deutschen Meisterschaft am 26. und 27. Januar im bayrischen Peiting teilgenommen. In der Disziplin Zielschießen musste sich Frank Pieper vom DSC (Foto: 2.v.l.) gemeinsam mit der Auswahl West nur den neuen Deutschen Meistern geschlagen geben und kann sich somit fortan als Deutscher Vizemeister bezeichnen.

Auch beim anschließenden Mannschaftsturnier konnte der DSC Kaiserberg  als Mannschaft ein starkes Ausrufezeichen setzen. So wurde im Turnierverlauf sensationell der Mannschaft des hoch favorisierten, bayrischen Ausrichters Peiting und späteren Deutschen Meister die einzige Niederlage des gesamten Turnier zugefügt. Dieser Sieg brachte der Arbeit und Leistung Eisstockabteilung des DSC in der Eishalle und bei der abschließenden Siegesfeier große Anerkennung und die Erkenntnis, dass auch mitten im Ruhrgebiet in Duisburg erfolgreich Eisstockschießen betrieben wird.                                                                                              

Meldeliste für Duisburger Stadtmeisterschaften 2018

Nach erstmaliger Ausrichtung im Jahr 2017 ist der DSC Kaiserberg erneut Ausrichter der Duisburger Stadtmeisterschaften 2018, dieses Mal jedoch für alle Interessierten. Nachdem der Meldeschluss am gestrigen Sonntag verstrichen ist, freuen wir uns mitzuteilen, dass um die 100 Aktiven am kommenden Wochenende um die Titel bei den Stadtmeisterschaften streiten werden. Lediglich die Jugend-Wettbewerbe und die Wettbewerbe im Dameneinzel müssen aufgrund von zu wenigen Anmeldungen leider ausfallen.

Weiterlesen …

Meldeschluss für Stadtmeisterschaften verlängert

Am 10. und 11. Februar ist der DSC erneut Ausrichter der Duisburger Stadtmeisterschaften im Badminton. In diesem Jahr ist das Turnier für alle geöffnet, es dürfen also auch Nicht-Duisburger*innen melden. Aufgrund mehrerer Nachfragen und Wünsche verlängern wir nun den Meldeschluss, der ursprünglich am 15. Januar war. Es kann nun bis eine Woche vor Turnierbeginn, bis zum 04. Februar gemeldet werden. Zur Ausschreibung geht es hier.

1. Mannschaft verliert im Spitzenspiel

 

 

 

 

Die 1. Mannschaft hat am vergangenen Samstag das Spitzenspiel in der Badminton-Verbandsliga gegen den SC Münster 08 knapp mit 3:5 verloren. Beide Mannschaften waren in das Spiel mit drei Siegen aus den ersten drei Spielen gegangen, nun bleibt Münster das einzig verbleibende Team mit weißer Weste und damit an der Spitze der Tabelle.

Weiterlesen …